EinwohnerInnen: 5,181 Millionen, 3,4 % AusländerInnen.

Nationale Minderheiten: 6 % Finnland-Schweden, kleine Gruppen von Samen, Roma und Tataren.

Geografie: 338.144 Quadratkilometer. EU-Außengrenze mit Norwegen und Russland.

EU-Mitgliedschaft: Seit 1995.

Politik: Premierminister Jyrki Katainen von der wirtschaftsliberalen Nationalen Sammlungspartei (Kansallinen Kokoomus, KOK) führt eine Koalition seiner Partei mit der Sozialdemokratischen Partei (Suomen Sosialidemokraattinen Puolue, SDP), dem Linksbündnis (Vasemmistoliitto, VAS), den Grünen (Vihreä liitto, Vihr), den Christdemokraten (Kristillisdemokraatit, KD) und der Schwedischen Volkspartei (finnisch: Ruotsalainen kansanpuolue, schwedisch: Svenska folkpartiet, SFP). Bei den Wahlen im April 2011 erhielt KOK 44 von 200 Sitzen, die SDP 42, das VAS 14, die Vihr 10, die KD 6 und die SFP 9 Sitze. Stärkste Oppositionsparte ist mit 39 Sitzen die rechtspopulistischen Wahre Finnen (Perussuomalaiset, Perus), dicht gefolgt von der bäuerlich-liberalen Zentrumspartei (Suomen Keskusta, Kesk), die 35 Sitze besetzt.

Religionen: 76 % Lutherisch, 4 % Orthodox, 20 % religionlos.

Weitere Informationen: